afrikanische Frau mit Kind

Brauchen Sie Hilfe?

Do you need help?

Yardıma ihtiyacınız var mı?

هل تحتاج مساعدة؟

Aveți nevoie de ajutor?

Potrzebujesz pomocy?

آیا به کمک نیاز دارید؟

Вам нужна помощь?

Ma hûn hewceyê alîkariyê ne?

Perlenschatz kennenlernen

Perlenschatz schützt und berät bedrohte und misshandelte Frauen

Herzlich willkommen!

In diesem Jahr wird Perlenschatz 10 Jahre alt. Feiern Sie mit uns!
Details siehe https://perlenschatz.info/perlenschatz-wird-10-jahre-alt/


Der gemeinnützige Verein Perlenschatz und die Perlenschatz Stiftung schützen und beraten Frauen aus Einwandererfamilien, die von häuslicher Gewalt betroffen oder von Zwangsheirat oder Mord im Namen der „Ehre“ bedroht sind.

Wir geben ihnen und ihren Kindern ihre Würde zurück, vermitteln ihnen Wertschätzung und begleiten sie in ein selbstbestimmtes Leben.
Kurz: Unser Ziel ist es, ihr Leben zum Strahlen zu bringen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein erstes Masterjahr in England ist beendet, nun geht es wieder nach Deutschland. Ich studiere Politikwissenschaft und habe davor Publizistik studiert. Eines meiner Ziele mit meinem Studium ist es, für Organisationen zu arbeiten und mich zu engagieren, die sich für Frauen in unserer Welt stark machen. Deshalb finde ich die Arbeit von Perlenschatz auch so wunderbar und wichtig und würde gerne mehr unterstützen.

aus Neustadt/Wstr.

Ihr Artikel war sehr aufschlussreich durch das Beispiel dieser einzelnen Frau. Ich bin selbst bei Asylbewerbern seit 2015 engagiert und habe sämtliche Facetten schon erlebt. Ihre Arbeit wird in Zukunft mit Sicherheit noch mehr zu tun bekommen. Ich hoffe, dass vielen Kommunen und Ländern die Augen aufgehen und sie sich mehr engagieren.“

Aus Schweden

Während Deinem Vortrag hat Gott mir Perlenschatz ganz stark aufs Herz gelegt. Ich bete dafür!

Vortrag Solms

Ich hatte heute Morgen auf dem Herzen, Euch regelmäßig zu unterstützen und habe es dann auch gleich per SEPA-Lastschriftmandat umgesetzt. Ich habe alles, was ich brauche. Ich möchte es nicht länger aufschieben. Es kommt von ganzem Herzen!

aus Solms

Voller Freude sauge ich immer wieder deine Informationen über das Weiterkommen des ‚Perlenschatzes‘ auf. Ich wünsche dir eine ganze Armee von Helfern und Betern und klinke mich vor allem ins Letztere immer wieder ein. Möge der Friede Gottes dein Herz und deine Sinne regieren. Seinen Engeln befehlen wir, dass sie sich um dich lagern auf all deinen Wegen, dass du auch in brenzlichen Situationen immer wieder Gott erkennen kannst. Du stichst ja auch ein kleines bisschen in ein Wespennest … Es ist so schön und ermutigend, wenn wir aufstehen und aus dem Boot steigen.

aus Süddeutschland

Der Besuch bei Euch war sehr bewegend und hat mir viel zum Nachdenken gegeben. Ich wünsche Dir, dem gesamten Perlenschatz-Team und natürlich den Frauen und Kindern alles Gute und Gottes Segen. Ihr macht eine tolle und wertvolle Arbeit!

aus Bonn

Gut, dass es Leute gibt wie Sie, die mich verstehen. Anders, als das bei meinen Landsleuten ist. Am liebsten wollte ich mich umbringen. Ich danke Ihnen für alles. Auch fürs Zuhören.

Betroffene

Ich freue mich auch jedes Mal, wenn ich Ihren Newsletter lese. So toll, wie Sie Gottes Eingreifen und Hilfe erfahren können. Ich bin sehr dankbar, dass Sie eine so wunderbare und wichtige Arbeit leisten und hoffe, dass Sie weiterhin bewahrt bleiben, immer wieder die notwendige Kraft erhalten und dran glauben, dass bei Gott nichts unmöglich ist. Seien Sie reich gesegnet.

aus der Schweiz

Im Gebet bin ich mit und für euch – unser GOTT ist groß. Ihm ist nichts unmöglich; gleich, wenn unser Verstand Grenzen hat. Ich glaube – hilf meinem Unglauben. Ihr seid mit eurer wertvollen Arbeit und persönlich für Euren Schutz in meinen Gebeten vor Gott eingeschlossen.

aus Lichtenau/Sachsen

Das ist eine riesige Marktlücke!

Arabischer Mitarbeiter einer Asylsozialberatung

Aktuelles